Rezepte aus der Schloßküche

Küchenabenteuer mit Max und Sophie. Rezepte von der Zauberfee für Dich.

 

wackeleinhorn

Wackelpudding mit Magic Punky & Funky. Die Einhörner lieben es bunt.

Du brauchst:

  • 1 Tüte Wackelpudding
  • 100gr Zucker
  • 400ml Wasser
  • Obst um dein Einhorn zu verzieren

 

Du brauchst 1 Topf, 1 Schneebesen, 1 flache Schale, 1 kleines Messer, 1 Ausstechform Magicpunkyfunkyeinhorn

 

Und so machst du dir einen zauberhaften Einhornwackelpudding. Du nimmst das Pulver vom Wackelpudding und den Zucker und vermischt die beiden Sachen in einem Topf. Jetzt tust du das Wasser dazu. Dann erhitzt du das Ganze. Und rührst dabei mit dem Schneebesen. Bis sich alles aufgelöst hat.

Wichtig ist, dass das Wasser NICHT kochen darf. Sonst geht die Gelantine die im Pulver ist kaputt, und der Wackelpudding wird später nicht fest.

Wenn du das geschafft hast, nimmst du Dir eine flache Schale und schüttest den Wackelpudding da hinein. Nun stellst du den Wackelpudding in den Kühlschrank und wartest 5 Stunden. Bis er richtig fest ist.

Dann nimmst du den Wackelpudding und stürzt ihn im Ganzen auf eine Arbeitsplatte. Mit dem Magicpunkyfunkyeinhorn Ausstecher stichst du wie beim Plätzchen backen, nun Einhörner aus.

Diese legst du auf einen Teller und verzierst sie mit dem Obst, welches Du am liebsten magst.

WHAU Jetzt hast du dein erstes magisches Einhorn Rezept selber gekocht.